BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Jahreshauptversammlung 2020

Jahreshauptversammlung 2020

Am 10.01.2020 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dägeling in der Gaststätte Wellenberg statt. Als Gäste begrüßten wir den Bürgermeister Claus Wilke, 

Amtswehrführer Manfred Riemann, Amtsjugendfeuerwehrwart Jörn Kramski sowie den Ordnungsamtsleiter der Amtsverwaltung Herrn Tietjens. Ebenso zahlreich erschienen die Ehrenmitglieder (14) sowie die aktiven Kameradinnen und Kameraden.

Festzustellen ist, dass wir derzeit 55 Aktive sind, darunter 4 Frauen. 4 aktive Mitglieder stammen aus Zweitwehren und unterstützen uns hier während sie alltäglich ihrem Beruf in Dägeling nachgehen. 

So konnten im vergangenen Jahr nach erfolgreicher Ableistung des Probejahres 4 Kameraden in die Einsatzabteilung aufgenommen werden. Erfreulich ist hier, dass ein Aktiver Kamerad mit Migrationshintergrund sehr gut integriert wurde. 

Wir begrüßen die Kameraden Rene Buthge, Mohammed Shamma, Niklas Klein sowie Lukas Ralfs. 

 

Weiterhin wurden 4 junge Kameraden  in das Probejahr aufgenommen, darunter 3 Jugendliche ab 16 Jahren Pit Denker, Jendrik Glissmann, Stefan Lorenz und ebenfalls ein Bürger mit Migrationshintergrund Fares Alatar, der in Dägeling mit seiner kleinen Familie eine neue Heimat gefunden hat. 

 

Die Jugendfeuerwehr zählt derzeit 8 junge Kameradinnen und Kameraden in einem Verhältnis 2/6 und 121 passive Mitglieder insgesamt sind zu verzeichnen. 

 

Im vergangenen Jahr sind 14 Einsätze zu zählen, derer Arten vielschichtig waren. Vom Fehlalarm über technische Hilfe, Tierrettung und Löschen von kleinen wie auch großen Bränden, die zum Teil auch in Kooperation mit Nachbarwehren erfolgreich abgearbeitet wurden.

13 Übungsdienste und 7 Sonderdienste sind zu zählen, eine Werksbesichtigung bei der Fa. Pohl-Boskamp ebenso.

 

Um die Kameradinnen und Kameraden weiter aktiv aus- und fortzubilden, fand eine große Anzahl von Aus- und Fortbildungen auf Kreisebene statt (Truppmann alle Module, Modul 1, Truppführer, Sprechfunk, Maschinisten-Lg., Motorsägen-Lg., technische Hilfe, Gruppenführer Vorbereitung sowie Fahrsicherheitstraining).

 

Die Feuerwehr unterstützte und belebte die Dorfgemeinschaft beim Kindefest, Laternenumzug und am Volkstrauertag. Innerhalb der Reihen der Aktiven hatten wir Spaß beim Feuerwehrball im Gerätehaus, Maifeuer bei der Schule, Dorffußball, dem Feuerwehrmarsch, dem beliebten Herbstvergnügen als auch bei der Adventsfeier. 

Gebührend und in großer Runde wurde auch die Grundsteinlegung sowie das Richtfest der Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses gefeiert.

Der Vorstand traf sich turnusmäßig zu 4 Sitzungen im vergangenen Jahr, WF als auch stlv. WF vertraten die Feuerwehr Dägeling auf versch. Veranstaltungen des Kreisfeuerwehrverbandes. So war auch die Vertretung auf 4 Dienstversammlungen auf Amtsebene gegeben.  

Dank guter Haushaltslage konnten 2019 wichtige Gerätschaften beschafft werden. Wir danken, dass auch in 2020 wichtige Neuanschaffungen bewilligt wurden, wobei zum größten Objekt wohl die Anschaffung des neuen MZF zählt, der VW Bus hält dem TüV nicht mehr stand. 

Fazit, die Situation der Feuerwehr Dägeling steht auf stabilen Säulen, Nachwuchs ist vorhanden. Dennoch hat jede Medaille 2 Seiten: ein Defizit im Bereich der Atemschutzgeräteträger sollte möglichst ausgeglichen werden.

 

Im feierlichen Rahmen wurden folgend aufgeführte Ehrungen vorgenommen: 

Norbert Plotzitza für 40 Jahre Mitglied in der Feuerwehr sowie das Brandschutzehrenzeichen in Gold ehrte ihn der Bürgermeister im Namen des Landes Schleswig-Holstein.

 

 

Ehrungen

Ehrungen:

10 Jahre: 

  • Michael Brok
  • Thorsten Ernst
  • Andre Tomaschewski
  • Georg von Torklus
  • Lars Wilke

20 Jahre: 

  • Holger Lust
  • Tim Lütje

Beförderungen

Oberfeuerwehrmann OFM

  • Marcel Busse
  • Stev Oltmanns

Haupfeuerwehrmann HFM 

  • Jan-Henrik Abraham
  • Dietmar Thom

Hauptfeuerwehrmann HFM ***

  • Tim Lütje

Löschmeister LM

  • Stephan Mohr
  • Lars Wilke